In Ergänzung des Bühnenbild-Projekts im 4. Semester unter Leitung von Prof. Reiner Wiesemes befassten sich die Studierenden im Seminar Raumtypologie von Prof. Holger Kleine mit Theater und Theaterbau. Neben spannenden Referaten und Diskussionsrunden war es ein besonderes Vergnügen, drei aus dem großartigen Theaterangebot im RheinMain Gebiet ausgewählte Inszenierungen zu besuchen:

Die „Götterdämmerung“ am Hessischen Staatstheater Darmstadt, den „John Gabriel Borkman“ am Schauspiel Frankfurt und „Ödipus Stadt“, ein Gastspiel des Deutschen Theater Berlin, am Staatstheater Wiesbaden. Nicht nur die Inszenierungen, Bühnenbilder und Kostüme waren höchst inspirierend und unterschiedlich, sondern auch die Gebäude verdeutlichten beispielhaft, wie unterschiedlich das Ereignis „Theater“ innenarchitektonisch interpretiert werden kann.