Das Semester beginnt traditionell mit der kompakten Stegreifwoche. Die Studierenden bearbeiten  dabei Aufgabenstellungen in Workshopatmosphäre von 9-17 Uhr. Im anschliessenden kurzen Kolloquium wird eine Auswahl an exemplarischen Lösungen diskutiert.