Projekt von Alina Seipel

Die ungewöhnliche Kombination von Holz und farbenfrohem Plastik verleiht dem Konzept „VERKEILT“ die gewisse Leichtigkeit. Die Konstruktion der Möbellinie ist an einem einfachen und bekannten mechanischen Prinzip angelehnt: dem Keil.

Neu aufgegriffen und umgewandelt ermöglicht dieses innovative Keilsystem eine getrennte Lieferung von Sitzfläche und Beinen und einen einfachen Aufbau vor Ort. Ein gespannter Sperrholzbogen zwischen den Beinen sorgt für die nötige konstruktive Spannung und zusätzliche Stabilität.
Verwendete Materialien sind Birkenholz, durchgefärbtes Polypropylen in verschieden farbigen Ausführungen für die Lehne und Polyethylen für die Keile.